Start Psycho 10 Dinge, die jeder Narzisst am Ende einer Beziehung tun wird.

10 Dinge, die jeder Narzisst am Ende einer Beziehung tun wird.

128
0
10 Dinge

ist ein weit verbreitetes Phänomen, das sich oft erst am Ende einer Beziehung offenbart. In diesem Artikel tauchen wir in die Tiefen narzisstischen Verhaltens ein und beleuchten charakteristische Handlungen, die typischerweise aufkommen, wenn eine Partnerschaft zu Ende geht. Mit präzisen Psychologie-Insights und geschärftem Blick auf die emotionale Dynamik, liefern wir einen Leitfaden, der Ihnen hilft, typische Muster zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. Ihr Verständnis für die Narzissmus-Folgen wird auf eine neue Ebene gehoben.

Erste : Narzissten und Trennungen

Am Ende einer Beziehung zeichnen sich Narzissten durch bestimmte Verhaltensweisen aus. In der Regel leugnen sie zunächst die Realität der Situation, oft bis zu dem Punkt, an dem es fast absurd erscheint. Verweigerung der Realität ist eine der häufigsten Reaktionen von Narzissten auf Trennungen.

Parallel dazu setzen sie verschiedene manipulative Techniken ein, um ihren Partner zu verwirren und die Kontrolle zu behalten. Diese können von Lügen und Halbwahrheiten bis hin zu reichen, einer Technik, bei der das Opfer dazu gebracht wird, an seiner eigenen Wahrnehmung oder seinem Verstand zu zweifeln.

Selbstzentriertheit in Aktion

Ein weiterer markanter Aspekt ist ihre extreme Selbstzentriertheit. Narzissten neigen dazu, ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche über die ihres Partners zu stellen, auch in einer Trennungssituation. In ihrer dreht sich alles nur um sie , und das zeigt sich besonders am Ende einer Beziehung.

Die Meister der Schuldzuweisung

Narzissten sind darin geübt, anderen die Schuld für ihr eigenes Versagen oder ihre eigenen Fehler zuzuschreiben. Sie zeigen eine auffallende Unfähigkeit, Verantwortung zu übernehmen für ihre Handlungen und Entscheidungen, insbesondere wenn diese negative Konsequenzen hatten.

Zudem neigen sie dazu, die Rolle des Opfers zu spielen. Sie schildern sich selbst als unschuldige Leidtragende, um Mitgefühl zu erwecken und die Schuld auf den anderen Partner zu schieben.

Lesen Sie auch :  Die 12 charakteristischen Merkmale von wirklich glücklichen Menschen.

Auf der Suche nach Ablenkungen: Die ‚Neue Liebe‘

Narzissten suchen oft schnell nach einer neuen Beziehung oder einem neuen ‚Objekt der Begierde‘, um das Vakuum zu füllen, das die Trennung hinterlassen hat. Diese narzisstische Versorgungsquelle dient dazu, ihr zu stärken und ihre Selbstzweifel zu lindern.

Gleichzeitig bietet eine neue Beziehung ihnen die Möglichkeit, vor der Einsamkeit zu fliehen. Narzissten empfinden oft eine tiefe vor dem Alleinsein, und Flucht vor der Einsamkeit ist eine typische Reaktion auf das Ende einer Beziehung.

Das Spiel mit Eifersucht

Ein weiteres typisches Verhalten ist, ihren Ex-Partner eifersüchtig zu machen. Sie nutzen ihre neue Beziehung, um ihren Wert zu betonen und ihren Ex-Partner zu verletzen oder zu manipulieren.

Die endlose Suche nach Bestätigung

Narzissten sind ständig auf der Suche nach und Bestätigung. Dies manifestiert sich insbesondere nach einer Trennung, wenn ihr Selbstwertgefühl angeschlagen ist. Sie haben ein starkes Bedürfnis, im Mittelpunkt zu stehen, und nutzen jede Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu erhalten.

Auch soziale Medien sind ein wichtiges Werkzeug für Narzissten, um Bestätigung und Aufmerksamkeit zu suchen. Sie posten oft Bilder oder Statusupdates, die ihr ‚glückliches‘ Leben nach der Trennung darstellen und soziale Medien als Werkzeug zur Selbstdarstellung nutzen.

Der unaufhörliche Bedarf an Lob

Sie sind auch ständig auf der Suche nach Lob und Anerkennung. Sie benötigen dieses Lob, um ihr Selbstbild zu stärken und ihre Selbstzweifel zu lindern.

Gefühlschaos: Das emotionale Karussell des Narzissten

Narzissten durchlaufen häufig ein emotionales Auf und Ab, das manchmal als ‚emotionales Karussell‘ bezeichnet wird. Sie neigen dazu, ihren Partner zu idealisieren und dann abrupt zu degradieren, ein Vorgang, der als Idealisierung und Degradierung bekannt ist.

Ein weiterer Aspekt ihres emotionalen Karussells ist die Verwendung von Gefühlen als Waffe. Sie nutzen ihre eigenen Gefühle und die ihres Partners, um zu manipulieren und zu kontrollieren.

Lesen Sie auch :  10 Dinge, die mental starke Frauen niemals tun.

Die Unfähigkeit, echte Empathie zu zeigen

Schließlich zeigen Narzissten eine auffallende Unfähigkeit, echte Empathie zu zeigen. Sie sind oft unfähig, die Gefühle oder Bedürfnisse ihres Partners zu verstehen oder darauf zu reagieren, insbesondere während und nach einer Trennung.

Das Verständnis für das Verhalten von Narzissten am Ende einer Beziehung kann immens hilfreich , um den Heilungsprozess zu durchlaufen und solche schädlichen Dynamiken in zukünftigen Beziehungen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Ihre Erfahrungen und Gefühle gültig sind und dass Unterstützung zur Verfügung steht. Niemand sollte sich in einer Beziehung unsichtbar oder unwichtig fühlen. Jeder verdient , Verständnis und echte Liebe.

4.5/5 - (8 votes)

Als junges unabhängiges Medium, internet-unterwegs.com ist auf Ihre Hilfe angewiesen. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns folgen und uns zu Ihren Favoriten auf Google News hinzufügen. Vielen Dank!

Folgen Sie uns auf Google News !